HST Schweinfurt Ausbildung 2017

Am 21. und 22.11.2017 fand unser alljährliches Einführungsseminar der Auszubildenden statt.

Wie jedes Jahr sind unsere neuen Azubis mit den Azubis des 2. bis 4. Ausbildungsjahres, den Ausbildern, den Jugend- und Auszubildenden-Vertretern des Betriebsrats sowie einem weiteren Mitglied des Betriebsrats in unser Unternehmen eingeführt worden.

Die Fahrt ging nach Würzburg, wo die Gruppe einen schönen Tag in der Kletterhalle des Deutschen Alpenvereins und bei einer Stadtführung durch Würzburg verbrachte.

Am Nachmittag des gleichen Tages ging es von Würzburg nach Michelau in den Steigerwald, dort bezog die Gruppe im Haus „Weitblick“ der Kolping-Stiftung, im Ortsteil Sudrach, ihr Abend und Nachtquartier.

Am Mittwoch, den 22.11.2017 stand eine Wanderung im Handthal zur Burgruine Stollburg auf dem Programm. Nach der Wanderung wurde das Einführungsseminar für die Auszubildenden mit einer geführten Stadtbesichtigung in Schweinfurt abgeschlossen, bei der die Auszubildenden und ihre Begleiter Interessantes und Unbekanntes aus der Geschichte und aus der Gegenwart der ehemals freien Reichsstadt erfahren konnten. 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Mit Nutzung unserer Webseite gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies durch unsere Website zustimmen.

Okay