Hier erfahren Sie, wie wir die Umsetzung der neuen Anforderungen durch die Datenschutz-Grundverordnung durchgeführt und welche Prozesse und Dokumentationen für Sie hierzu bereithalten.

Unsere Datenschutzleitlinien   

Unsere allgemeinen Datenschutzleitlinien im Zusammenhang mit dem Umgang, bzw. der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie hier:

Unsere Datenschutzhinweise für unsere Kunden

z. B.: Unsere allgemeinen Informationen über den Umgang mit Ihren Daten und Ihre Rechte – Informationen nach Art. 13, 14 und 21 der Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) finden Sie hier: https://hst-sw.de/datenschutzhinweis

Wo finde ich Informationen über die Datenverarbeitung auf der Website?

z. B.: Informationen finden Sie hier: https://hst-sw.de/datenschutzerklaerung

Was tun wir für die Sicherheit Ihrer Daten?

Wenn Sie Fragen zur Sicherheit Ihrer Daten haben, wenden Sie sich an unseren Datenschutzbeauftragten Herrn Stefan Reuß, Mobil: 0171 577 30 19, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wo liegen Ihre Daten, bzw. wo werden sie gespeichert?

Wenn Sie Fragen zu Ihren Daten haben, wenden Sie sich an unseren Datenschutzbeauftragten Herrn Stefan Reuß, Mobil: 0171 577 30 19, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wann geben wir Daten weiter?

z. B. „Wir geben Ihre Daten ausnahmslos dann weiter, wenn dies durch eine Rechtsgrundlage abgedeckt ist, so z. B., wenn Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung erteilt haben. […]. Darüber hinaus haben wir mit unseren Dienstleistern ausnahmslos Auftragsverarbeitungsverträge nach Maßgabe des neuen Art. 28 DS-GVO abgeschlossen, um zu gewährleisten, dass Ihre Daten nur auf unsere Weisung hin verarbeitet und nach höchsten Sicherheitsstandards geschützt werden. […]

Was für Rechten haben Sie?

Sie haben das Recht, jederzeit eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob wir personenbezogene Daten verarbeiten und das Recht auf Auskunft über diese personenbezogenen Daten. Daneben steht Ihnen das Recht auf Berichtigung, Löschung und Einschränkung der Datenverarbeitung zu, sowie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung der personenbezogenen Daten einzulegen, bzw. die Einwilligung zur Datenverarbeitung jederzeit zu widerrufen oder die Datenübertragung zu fordern. Darüber hinaus haben Sie das Recht, sich im Falle von Datenschutzverletzungen bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren.

Haben Sie Fragen?

Bitte schicken Sie uns eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder wenden sich an unseren Datenschutzbeauftragten: Stefan Reuß